Einschlaganker

Bombenfester Halt

Ähnlich wie ein Dübel wird ein Einschlaganker ins Bohrloch eingebracht und spreizt im Untergrund auf. So bildet die Verbindung mit der Bohrlochwand einen fest verspannten Anker. Einschlaganker sind wahlweise aus Messing oder Stahl gefertigt und vielseitig einsetzbar, z.B. für Deckenabhängung und Lüftungsanlagen. Für das Eintreiben ins Bohrloch und das Aufspreizen verwendet man spezielles Setz-Werkzeug.

Hier geht’s zum Spit GRIP+ Einschlaganker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwölf + vierzehn =

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner